Skip to main content

Stipendien für inklusives Klettern

Der Kletterverein „Ich will da rauf“ vergibt im Rahmen seines Programms „Seilschafft Inklusion“ deutschlandweit Stipendien für Vereine, soziale Träger und andere Akteure, die ein inklusives Kletterangebot für Menschen mit und ohne Behinderung in ihrer Stadt schaffen wollen.

 

Der Kletterverein „Ich will da rauf“ vergibt im Rahmen seines Programms „Seilschafft Inklusion“ deutschlandweit Stipendien für Vereine, soziale Träger und andere Akteure, die ein inklusives Kletterangebot für Menschen mit und ohne Behinderung in ihrer Stadt schaffen wollen.


„Ich will da rauf!“ stellt sich vor:

„Ich will da rauf!“ ist ein inklusiver Kletterverein in München. Seit 11 Jahren sammeln wir Erfahrung mit gemeinsamen Klettergruppen für Menschen mit und ohne Behinderung. Dieses Wissen möchten wir weitergeben. 2019 haben wir beim IWDR ein Netzwerk und Programm ins Leben gerufen, die „Seilschafft Inklusion!“. Dieses Programm unterstützt und befähigt Initiativen im deutschsprachigen Raum, eigenständige Klettergruppen für Menschen mit und ohne Behinderung aufzubauen. Gleichzeitig bauen wir ein Netzwerk an inklusiven Kletterinitiativen auf, in dem wir uns austauschen und voneinander lernen.

Wie tun wir das?

- wir beraten um gute Rahmenbedingungen für inklusive Gruppen zu schaffen (Gruppenzusammenstellung, Struktur, Hallen- und Materialwahl, etc.)

- wir bilden Trainer_innen und Ehrenamtliche im Bereich „Klettern inklusiv gestalten“ fortoi

- wir teilen unser Handbuch zur „Organisation inklusiver Klettergruppen“ und

- wir ermöglichen einen Austausch zwischen den Initiativen, die mit an Bord der „Seilschafft Inklusion!“ sind.

Wer kann teilnehmen?

An dem Programm „Seilschafft Inklusion!“ können Vereine und soziale Träger teilnehmen, sowie Akteure, die sich für das Thema Inklusion und Klettern begeistern und Lust haben, in ihrer Stadt etwas Neues zu starten. Inzwischen haben wir bereits 8 Partner im deutschsprachigen Raum - von Jugendsportzentren, über DAV Sektionen, bis hin zu inklusiven Sportvereinen, ist alles dabei.

Diese Beschreibung passt auf euch? Dann bewerbt euch bis spätestens 10. September 2021 mit einer formlosen, aber motivierten Email unter seilschafft@iwdr.de oder lena.frank@iwdr.de!

 

Mehr Informationen zum Projekt und zu den Vergabekriterien findet ihr unter:

https://www.seilschafft-inklusion.de/2021/04/16/forbildungsstipendien-der-seilschafft-inklusion-gehen-in-die-zweite-runde/

Ein Kletterer im Gebirge, der mit einem Seil einen Berg erklimmt. Im Hintergrund sind viele weitere Berge zu sehen.