Skip to main content

Volkshochschule Dresden sucht Dozent/-innen

Bereich „barrierefreies Lernen“

Die Volkshochschule (VHS) Dresden sucht im Bereich „barrierefreies Lernen“ dringend Dozent/-innen für Kurse mit den Themen:

  • Medienkompetenz (mit dem Smartphone)
  • Computer (Grundlagen)

Die Kurse richten sich an erwachsene Menschen mit Lernschwierigkeiten (sog. geistigen Behinderungen). Der Unterricht beginnt ab Sommer/Herbst und findet einmal wöchentlich vormittags in Werkstätten der Behindertenhilfe bzw. bei Kooperationspartnern in der Region Heidenau/Pirna mit ca. sechs bis acht Teilnehmenden statt. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.

Die VHS Dresden erwartet von dem/der zukünftigen Dozent/-in die entsprechende berufliche Qualifikation, sowie persönliche Eignung zur Arbeit mit der Zielgruppe. Wünschenswert ist ebenso Einfühlungsvermögen, sowie Freude an neuen Lernsituationen. 

Interessenten senden ihre Kontaktdaten und ihren Lebenslauf bitte per E-Mail an
barrierefrei@vhsdresden.de. Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte Anika Gränz, VHS Dresden, Telefonnummer: 0351 254 40 55.

Logo VHS