Skip to main content

1. Regionaltreffen des Inklusionsnetzwerkes Sachsen

Veranstaltungs-Titel

1. Regionaltreffen des Inklusionsnetzwerkes Sachsen


Beschreibung

Tu Gutes und sprich darüber.“  (Erich Kästner) – 

Erfolgreich barrierefreie und inklusive Angebote vermarkten

29. August 2019, Residenzschloss Dresden
Programmablauf:
 
15.00Uhr    Ankommen/Anmeldung
15.15UhrBegrüßung durch Gastgeber und Veranstalter
15.30UhrAus der Praxis: „Tourismus für Alle in Sachsen – Marketingmaßnahmen und Vertriebswege der TMGS“, Antje Rennack (Projektkoordinatorin "Sachsen Barrierefrei" TMGS Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH)       
16.00UhrPraxis-Beispiel: Vorstellung des Infoportals Barrierefreiheit – Angebot der Stadt Dresden, Matthias Pfeil (Stadtplanungsamt der Stadt Dresden)
16.30UhrPraxis-Beispiel:  Staatliche Kunstsammlungen Dresden – Residenzschloss Dresden, Ramona Nietzold (Koordination Barrierefreiheit und Inklusion)
17.00UhrNetzwerken bei kleinem Imbiss
18.00Uhr

Ende

Teilnahmepauschale:
8,00 Euro Teilnahmepauschale für die Verpflegung während der Veranstaltung. Fahrtkosten der Teilnehmenden können nicht erstattet werden. Es wird um Anmeldung bis zum 26. August 2019 gebeten:
https://inklusionsnetzwerk-sachsen.de/dasnetzwerk/netzwerkveranstaltungen/regionaltreffen/anmeldung-zum-regionaltreffen.html Ihre Anmeldung wird mit der Bestätigungs-E-Mail verbindlich. Auch bei Nichtteilnahme oder Absage nach dem Anmeldeschluss wird die Teilnahmepauschale erhoben. Die Rechnung geht Ihnen per E-Mail zu. Deutsche Gebärdensprache:
Gebärdensprachdolmetscher_innen begleiten die Veranstaltung.

Fotoaufnahmen:
Das Team des Inklusionsnetzwerkes Sachsen und der Behindertenbeauftragten der Stadt Dresden wird während der Veranstaltung fotografieren. Die Fotos dienen der Dokumentation auf den Online- und in den Printmedien sowie in den sozialen Netzwerken der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. und der Behindertenbeauftragten der Stadt Dresden. Hierfür wird vor Ort schriftlich um Fotoerlaubnis gebeten.

Förderhinweis:
Das Projekt „Inklusionsnetzwerk Sachsen“ wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Änderungen vorbehalten!

Programm/Ablauf


Datum und Uhrzeit

29.08.2019, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Ort

Residenzschloss, Hans Nadler Saal


Adresse

Taschenberg 2
01067 Dresden


Organisator/Ansprechpartner

Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen e. V. (LAG SH Sachsen)
0351 479 350 - 0
info@lag-selbsthilfe-sachsen.de


Sprecher*in:

  • Christine Jeglinsky
    Schulungen Inklusionsnetzwerk Sachsen

Preis

8,00 EUR


Download iCal Datei


◀  Zurück zur Kalenderansicht