Skip to main content

Förderbarkeit von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt

Veranstaltungs-Titel

Förderbarkeit von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt


Beschreibung

Für Menschen mit Behinderung ist der Einstieg ins Arbeitsleben häufig sehr schwer.

Viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber wissen oft nicht, wie man Menschen mit Behinderung richtig fördern kann, um einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben zu ermöglichen und die behinderten Arbeitnehmer zu wertvollen Mitarbeitern des Unternehmens zu machen.

Unser digitaler Runder Tisch zur „Förderbarkeit von Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt“, lädt Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Schulabsolventen und Unternehmensvertreter, welche MmB bereits beschäftigen ein, sich auszutauschen und bessere Chancen für Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt zu schaffen.

Neben den Informationsrunden zu beruflichen Förderungsmöglichkeiten, stehen unsere Referentinnen, Frau Ines Petzold (IHK) und Frau Birgit Frick (KSV), gern für ihre Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die Beiträge unserer Referentinnen und hoffen auf eine ergiebige Diskussion.

Die Veranstaltung wird digital über die Plattform „MsTeams“ stattfinden.

Sie erhalten am Veranstaltungstag einen Zugangslink. Loggen sich ganz einfach über diesen Link ein und treffen Sie unsere Referenten und andere Teilnehmende.

Technische Voraussetzungen: PC mit Soundkarte, Internetverbindung, ggf. USB-Headset

Unser Virtueller Raum steht bereits 30 Minuten vor Beginn für Sie offen.

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an:

Falk Friedrich, friedrich@inklusionsnetzwerk-sachsen.de


Programm/Ablauf

Vortrag: Inklusionsberatung der Industrie- und Handelskammer Chemnitz (IHK Chemnitz)

  • Kurzvorstellung der Inklusionsberatung
  • Leistungen zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben durch die Bundesagentur für Arbeit (für Arbeitgeber im Wechselspiel Arbeitnehmer)
  • Sächsisches Arbeitsmarktprogramm „Wir machen das!“
  • Leistungen zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben durch den Rehabilitationsträger Deutsche Rentenversicherung (Leistungsspektrum für Arbeitgeber und Arbeitnehmer)
  • evtl. kurzer Input zu den Fachpraktikerausbildungen im Kammerbezirk

evtl. kurzer Input zu den Praxisbausteinen in den WfbM
(Berufsbildungsbereich der WfbM’s)
 
Referentin:
Ines Petzold
Inklusionsberaterin in der Industrie- und Handelskammer Chemnitz (IHK)
Straße der Nationen 25
09111 Chemnitz
Telefon           0371 6900-1233
Fax                  0371 6900-191233
E-Mail:            ines.petzold@chemnitz.ihk.de
www.chemnitz.ihk24.de/inklusion
 
Vortrag: Leistungen des Integrationsamtes beim Kommunalen Sozialverband Sachsen (KSV) zur Teilhabe am Arbeitsleben

  • Kurzvorstellung des Integrationsamtes
  • Leistungen des Integrationsamtes zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • für schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen
  • für Arbeitgeber für die Beschäftigung schwerbehinderter und diesen gleichgestellten behinderten Menschen
  • Was bieten Inklusionsbetriebe für schwerbehinderte Menschen?
  • Mögliche Leistungen für den Übergang aus einer WfbM oder anderen Leistungsanbieter der Eingliederungshilfe auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
     

Referentin:

Birgit Frick, Mitarbeiterin der Schulungs- und Öffentlichkeitsarbeit des Integrationsamtes beim Kommunalen


Datum und Uhrzeit

07.07.2021, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Organisator/Ansprechpartner

Falk Friedrich, Regionalbeauftragter Chemnitz, Mittelsachsen und Erzgebirgskreis
0173 6993121
friedrich@inklusionsnetzwerk-sachsen.de


Download iCal Datei


◀  Zurück zur Kalenderansicht