Skip to main content

SCHULUNGSÜBERSICHT

Das Inklusionsnetzwerk Sachsen bietet Ihnen 2019 wieder Schulungen an. Die Organisation ist dazu am Laufen. Die ersten Termine werden derzeit festgezogen.

Montag, 27. Mai 2019 in Freiberg
9.30 bis 14.30 Uhr

Von der Idee zum fertigen Antrag - Förderprogramme der Aktion Mensch

- in freundlicher Kooperation mit der TU Bergakademie Freiberg.

Die Schulung bietet eine Übersicht über die vielfältigen Förderprogramme der Aktion Mensch mit Schwerpunkt Inklusion. Es wird darauf eingegangen, wer förderfähig ist, welches Förderprogramm zur Projektidee passt, welche Handlungsfelder und Zielgruppen und Rahmenbedingungen zu beachten sind. Ulf-D. Schwarz als Mitglied im Kuratorium von Aktion Mensch bietet darüber hinaus praktische Tipps und Erfahrungen für die Antragsstellung. Gemeinsam wird zudem zum besseren Verständnis ein fiktives  Praxisbeispiel (von der Idee bis zur Antragsabgabe) bearbeitet.

Anmeldung bitte bis 17. Mai 2019
Dozent: Ulf-D. Schwarz, Geschäftsstellenleiter vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. und Mitglied im Kuratorium von Aktion Mensch

Veranstaltungsort:
TU Bergakademie Freiberg, SIZ - Studien-Info-Zentrum SIZ & Campus Cafè
Prüferstr. 2, 09599 Freiberg

Kosten:
20,00 Euro für Netzwerkpartner / 40,00 Euro für Nicht-Netzwerkpartner

Hinweise:

zur Anmeldung

 


Mittwoch, 19. Juni 2019

Fundraising - moderne Spendenakquise
Manuela Lißina-Krause, Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.Veranstaltungsort: Steinhaus Bautzen


Ihre Ansprechpartnerin:
Inklusionsnetzwerk Sachsen
Christine Jeglinsky
E-Mail: jeglinsky@selbsthilfenetzwerk-sachsen.de
Telefon: 0351 479 350 0