Skip to main content

Veranstaltungen

Suchen und finden Sie Veranstaltungen in Ihrer Region.

Die Wanderausstellung "Weil Vielfalt fetzt"

ab 20.09.2022 in Dresden

ab 11./12.2022 in Zwickau

ab 13.01.2023 in Chemnitz

ab 16.03.2023 in Leipzig

Was ist das Inklusionsnetzwerk Sachsen?


Regionen

Hier finden Sie alle Inklusionsangebote und -informationen aus Ihrer Region.

Junge Menschen für Reportage gesucht

Junge Gesichter (0-35J) für Kampagne "Gesichter der Inklusion" gesucht.

Interview zu "Gesichter der Inklusion"

Das MDR KULTUR Spezial fragt nach bei der Aktion "Gesichter der Inklusion", die Menschen porträtiert, die Inklusion leben. Ihre Geschichten finden sich schon heute bei uns, später soll eine Ausstellung sie zeigen.

Hier das Interview:

Nachrichten

Professor hält Vorlesung in einem Hörsaal vor Studenten

Das Projekt QuaBIS der Uni Leipzig hat eine Petition zur "Sicherung und Weiterentwicklung partizipativer Lehrpraxis an Hochschulen" gestartet.

Weiterlesen
Die verschiedenen Videobotschaften der Aktion Eine Minute für inklusion aus dem Jahr 2020

Anlässlich der Messe "INKLUSIVA" ruft die LAG Selbsthilfe Rheinland-Pfalz zur Einsendung von Botschaften zum Thema Inklusion auf.

Weiterlesen
Zwei Rollstuhlfahrer fahren auf einem Bürgersteig entlang. Eine Frau läuft neben Ihnen

Vom 13. - 15. Juni haben wir von der LAG SH Sachsen gemeinsam mit dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LaSuV) mehrere Sensibilisierungsrundgänge...

Weiterlesen

Am 1. Juli 2022, um 10 Uhr findet eine integrative Musiktheaterorstellung im Großen Haus des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters in Bautzen statt.

Weiterlesen

Social Media

Das Inklusionsnetzwerk
in den
sozialen Medien
Werden Sie aktiv
und folgen Sie uns –
wir freuen uns über Ihre Beiträge und Kommentare.

Instagram

Ich bin Sedef und 29 Jahre alt. Ich bin fast blind, aber nicht von Geburt an. Früher konnte ich normal sehen. Das hat sich dann über die Jahre hinweg zunehmend verschlechtert. Die Krankheit, die ich habe, nennt sich Retinitis Pigmentosa. Sie kann vererbt werden. 

Nach meinem Abitur bin ich für mein Psychologiestudium nach Dresden gezogen. 2014 habe ich mit dem Bachelor angefangen. Für das Studium habe ich mehr Zeit gebraucht, da meine Augen immer schlechter wurden. Deshalb habe ich mir die Punktschrift beigebracht, aber nur die normale Vollschrift. Dadurch hat sich mein Studium verzögert. Alle Professoren, die ich im Bachelor- und Masterstudium bisher hatte, waren sehr cool. Ich hatte mit niemandem Stress und musste keinem hinterherrennen. Die Professorinnen und Professoren hier sind bereits sehr sensibilisiert und hatten schon viele sehbehinderte Studentinnen und Studenten.

Ich bewerbe mich zurzeit um Klinikstellen, damit ich meine Psychotherapieausbildung beginnen kann. In meinen Bewerbungen kommuniziere ich direkt, dass ich blind bin. Das steht auch so in meinem Anschreiben. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass mich eine Psychiatrie einstellt, damit ich dort meine Praxisstunden absolvieren kann. Für die Kliniken wäre es eine Chance sich der Inklusion von blinden Menschen gegenüber zu öffnen.
Ich wünsche mir, dass sich Arbeitgeber einfach mehr öffnen und dass die Floskel „schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sind ausdrücklich erwünscht“ nicht nur eine Floskel bleibt, sondern dass es auch umgesetzt wird und die Menschen ihre Ängste verlieren. Das Erfüllen der Inklusionsquote und das Vermeiden der Strafzahlung sollte nicht die einzige Motivation sein, Inklusion zu leben. Auch von Leuten mit Behinderung aus meiner Szene wünsche ich mir, dass sie sich trauen, mehr auf Leute zuzugehen. Ich gehe zum Beispiel direkt auf Leute im Hörsaal zu und frage, wo Personen sind, da ich sie ja nicht selbst sehen kann, oder ich rufe in den Hörsaal nach Personen. Da sagt keiner etwas. Es sollten sich aber mehr Menschen mit Behinderung trauen, damit solche Dinge normaler werden.

Den Link zum gesamten Interview findet Ihr in unserer Bio 👆

#GesichterDerInklusion
Ich bin Sedef und 29 Jahre alt. Ich bin fast blind, aber nicht von Geburt an. Früher konnte ich normal sehen....